Skip to main content

Catit Design Fresh & Clear Trinkbrunnen 3 Liter (55600)

(4 / 5 bei 150 Stimmen)

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

19,99 € 21,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Hersteller
Material
Verbrauch3.5 W/h
Füllmenge3.0 Liter
Größe21 x 21 x 17,1 cm
Wasserflussmenge einstellbar
für die Spülmaschine geeignet
für draußen geeignet

Der Catit Fresh & Clear Katzenbrunnen ist ein günstiges Einsteigermodell, dessen Teile aus Kunststoff bestehen. Die Pumpe ist leise und verbraucht nicht viel Strom, die Reinigung geht einfach von Statten.


Der Catit Design Fresh & Clear Trinkbrunnen 3 Liter (55600) im Test

Der Catit Design Fresh & Clear Katzenbrunnen ist der meistverkaufte Trinkbrunnen beim Onlinehändler Amazon. Das liegt zum einen am einfachen, modernen Design, aber sicher auch am sehr günstigen Preis von knapp 20 €. Im Lieferumfang ist bereits alles enthalten, was man zum Betrieb des Trinkbrunnens benötigt. Die Pumpe verbraucht nur 3,5 Watt pro Stunde, dadurch zahlt man weniger als 10 € Strom im Jahr, wenn der Katzenbrunnen ständig an ist.

Aufbau

aufbau-catit-fresh-clear-3literDer Catit Design Fresh & Clear Trinkbrunnen vom Hersteller Hagen ist sehr einfach zusammen zu bauen, dafür benötigt die mehrsprachige Anleitung eigentlich gar nicht. Packt man den Trinkbrunnen zum ersten Mal aus, sollte man alle Teile zu erst einmal unter heißem Wasser und mit einem Schwamm abspülen, um Schmutz und andere Verunreinigungen der Produktion zu entfernen. Wichtig ist auch, den Aktivkohlefilter eine Weile unter fließendem Wasser auszuspülen, damit alle losen Partikel vor der ersten Inbetriebnahme aus dem Filter verschwinden und nicht erst ins Wasser gelangen.

Im Lieferumfang enthalten sind folgende Teile:

  • Bodenteil
  • Kabelhalter
  • Pumpe mit Stromkabel
  • Wechselstromadapter (Netzteil)
  • Schaumstoff-/Aktivkohlefilter
  • Brunnendeckel
  • Fontänendüse

Reinigung

Zur wöchentlichen Reinigung (zur Sommerzeit oder bei vielen Tieren, die aus dem Brunnen trinken auch öfter) den Netzstecker ziehen, die Teile auseinander nehmen und mit einem weichen Schwamm und heißem Wasser gut reinigen. Von der Verwendung von chemischen Reinigern raten wir ab, da diese sich nur schwer komplett wieder entfernen lassen und immer ein kleiner Rest im Trinkwasser beim nächsten Befüllen landen wird. Offiziell ist es vom Hersteller nicht angegeben, aber man kann die Teile (bis auf die Pumpe) auch in den Geschirrspüler geben.

Die Pumpe sollte man bei jeder Reinigung des Brunnens mit durchspülen. Dazu kann man das schwarze Gehäuse abnehmen und kommt so an eine Plastikteil, dass das Wasser nach oben leitet sowie ein Flügelrad, dass man herausnehmen kann. Alle genannten Teile nur mit heißem Wasser durchspülen und mit einer Bürste sowie für die engeren Stellen mit einem Wattestäbchen von den schlierigen Rückständen befreien. Viele vergessen, die Pumpe mit zu reinigen. Beim nächsten Einschalten im frisch gefüllten Brunnen verteilen sich von da aus aber die ganzen Keime wieder durch das ganze Trinkwasser im Katzenbrunnen, was man natürlich nicht will.

Inbetriebnahme & Fehlerbehebung

Ist der Brunnen befüllt und komplett zusammengebaut, kann man den Stecker der Pumpe an die Steckdose hängen. Da aus dem Netzteil nur eine Schutzkleinspannung von 12 V kommt, besteht auch im Fehlerfall für Mensch und Tier keine Gefahr. Das Wasser wird von der Pumpe durch den mittleren Kanal nach oben gepumpt und läuft ungleichmäßig über den grünen Ring wieder zurück in das Auffangbecken, wo es nach dem Filtern durch den Schaumstoff- und Aktivkohlefilter gesäubert erneut zur Pumpe gelangt. Durch das ungleichmäßige Ausströmen des Wasser wird die Neugier der Katze erweckt.

Gibt der Brunnen nur noch ein gurgelndes Geräusch von sich und die Pumpe brummt, kann dies am zu niedrigen Wasserstand liegen. Der Catit Fresh & Clear Trinkbrunnen hat dafür eine Welle im Deckel, bis zu dieser Markierung sollte das Wasser stehen. Ist das nicht der Fall, muss Wasser aufgefüllt werden, da beim Trockenlaufen der Pumpe ein Schaden an eben dieser droht, was der Hersteller nicht zur Garantie zählt.

Entkalken

Nach einiger Zeit wird sich (je nach Härtegrad des verwendeten Wassers) ein weißer Rand an den Teilen des Trinkbrunnens bilden. Diese Kalkrückstände bekommt man mit normalem Wasser nicht ohne großen Aufwand entfernt. Wir empfehlen dies mit einer Zitrone, die man halbiert und über die betroffenen Stellen eine Weile reibt, durchzuführen. Auch kann man eine Mischung aus einem Teil Essig und fünf Teilen Wasser (Mischverhältnis 1:5) herstellen und die Kalkablagerungen damit relativ einfach entfernen. Sind bei der ersten Anwendung nicht alle Kalkflecken verschwunden, wiederholt man den Vorgang einfach nochmal. Katzen hassen sowohl den Geruch einer Zitrone, als auch den von Essig. Sind die Ablagerungen also verschwunden, sollte man den Katzenbrunnen noch mehrmals gründlich mit ausreichend heißem Wasser ausspülen, um keine der abschreckenden Gerüche mehr am Catit Fresh & Clear zu haben.

Falls noch Fragen zum Aufbau, der Reinigung oder Inbetriebnahme offen sein sollten, werft doch einfach einen Blick in die Bedienungsanleitung.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


Preisvergleich

Shop Preis

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 15.12.2017 15:33:30

Jetzt bei kaufen

19,99 € 21,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei Zooplus kaufen

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei Fressnapf-Online-Shop kaufen

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 15.12.2017 15:33:30